FAQ

FAQ

 

Aus welchem Material besteht der SafeFill-Zylinder?

Ein Fiber-Glasfaser-Polyethylenverbund geklebt mit Epoxidharz ermöglicht einen nahtlosen, lichtdurchlässigen Zylinder mit sehr hoher Druckbestädigkeit. Die Aussenhülle besteht aus einem normalen Kunstverbund (HDPE, Polyethylen hoher Dichte).

 

 

Wie viel Gas kann ein Zylinder maximal aufnehmen?

Spezifikationen 24,5 L / 10 Kg 18,2 L / 7,5 Kg 12,5 L / 5 Kg
Propan-Kapazität (Kg) 10 7,5 5
Butan-Kapazität (Kg) 12 8,5 6
Gesamt-Kapazität (L) 24,5 18,2 12,5
80% - Netto-Gas-Kapazität (L) 19,6 14,5 9,5
80% - Netto-Gas-Kapazität (Kg) 8,8 6,4 4,4

 

 

Wie sind die Abmessungen der SafeFill-Zylinder?

Spezifikationen 24,5 L / 10 Kg 18,2 L / 7,5 Kg 12,5 L / 5 Kg
Höhe (mm) 571 468 384
Durchmesser (mm) 305 305 305

 

 

Wie schwer ist leerer und ein gefüllter SafeFill-Zylinder?

Spezifikationen 24,5 L / 10 Kg 18,2 L / 7,5 Kg 12,5 L / 5 Kg
80% - Netto-Gas-Kapazität (Kg) 8,8 6,4 4,4
Leer-Gewicht (Kg) 5 4,1 3,4
Maximales Gesamtgewicht (Kg) 13,8 10,5 7,8

 

 

Wie viel kostet es einen SafeFill-Zylinder zu füllen?

Spezifikationen 24,5 L / 10 Kg 18,2 L / 7,5 Kg 12,5 L / 5 Kg
80% - Netto-Gas-Kapazität (L) 19,6 14,5 9,5
LPG / Autogaspreis 0,60 € 0,60 € 0,60 €
Gesamtpreis bei 0,60 € je Liter 11,76 € 8,70 € 5,70 €

 

 

Kann der SafeFill-Zylinder an jeder LPG- / Autogas-Tankstelle gefüllt werden?

Die Technik ist da und sicher! Zu diesem Zeitpunkt können wir jedoch nicht garantieren, da jeder LPG Tankstelle-Betreiber das auffüllen des SafeFill-Zylinder ermöglicht. Wir arbeiten ständig daran, um die Anerkennung der Safefill Zylindern zu erhöhen.

 

 

Muss der SafeFill-Zylinder wieder geprüft werden?

In Deutschland muss der SafeFill-Zylinder alle 10 Jahre erneut geprüft werden.

 

 

Was passiert wenn der SafeFill-Zylinder im Feuer steht?

Nichts! Der SafeFill-Druckbehälter kann nicht explodieren oder bersten. Im Falle dessen, dass der SafeFill-Zylinder in unmittelbarer Nähe eines Brandherdes steht, schmilzt das Plastik im Glasfaser-Kunststoffverbund zuerst. Durch die immer dünner werdende Hülle entweicht der Inhalt gleichmäßig und sicher durch die Außenhaut. Eine Explosion ist ausgeschlossen!

Außerdem hält der SafeFill-Zylinder einen 2-fach höheren Druck aus als Gasflaschen aus Stahl. Regelmäßige Drucktests beim Hersteller bescheinigen: Druckfestigkeit bis zu 150 Bar!